Gallery
 MERKUR - Grande Punto

MERKUR präsentierte auf der Motorshow Essen den Fiat Grande Punto im Sportdress

Selbstverständlich hat man bei MERKUR wieder ein Gesamtpaket entwickelt, bei dem das jüngste Modell aus dem Hause Fiat den sportlichen Auftritt erhält, den es schon ab Werk vermuten lässt. Die Front des MERKUR Grande Punto aggressiv und dynamisch. Die neue Frontschürze reicht tiefer zum Boden als der MERKUR-Frontspoiler. Mit den großen Kühlluftöffnungen und den stark betonten Radlaufkanten führt den Blick zu den Scheinwerfern die an den Maserati 3200 GT erinnern. Durch die Blenden wirken sie noch sportlicher. 

Die Formen wirken durch das Gewindefahrwerk muskulöser, wuchtiger und fließender. Das Fahrwerk ist an der Vorder- und Hinterachse höhenverstellbar, die Abstimmung ist sportlich aber nicht unkomfortabel. Die 18-Zoll-Räder sind ein "Muß" für den Grande Punto, füllen sie doch die Radhäuser reichlich aus ohne übertrieben zu wirken.

Die Seitenschweller mit den langgezogenen Kanten unterstreichen das langgestreckte, coupé-hafte Design des Grande Punto. MERKUR wertet die serienmäßige Heckschürze durch einen Ansatz im Stil eines Heckdiffusors auf.

Das aus dem Rennsport entliehene Design nimmt die Endrohre des Edelstahl-Endschalldämpfers harmonisch auf und unterstreicht die Wirkung der vier hochglanzpolierten Endrohre.

Der Heckspoiler im "Kit-Car-Look" wird oberhalb der Heckscheibe befestigt und schließt den sportlichen Auftritt des MERKUR Grande Punto nach oben ab. Das Design folgt dem Heckflügel aus dem Rallye-Sport und bildet so die Verbindung zu dem Grande Punto, mit dem FIAT in der Saison 2006 Rallye-Europameister wurde.

Aber es lohnt auch ein Blick in das Interieur der MERKUR-Puntos. Die Lederausstattung wurde durch individuell gestaltete Lederverkleidungen der Türen aufgewertet. Das Soundsystem wurde durch die Verwendung hochwertiger Lautsprecher aufgerüstet.

So lässt es sich im luxuriösen MERKUR-Grande Punto sportlich cruisen und reisen !

Spezifikationen:

· MERKUR Frontschürze
· MERKUR Seitenschweller
· MERKUR Heckschürzenansatz
· MERKUR Kit-Car-Heckspoiler, Carbon-Optik
· MERKUR Scheinwerferblenden
· MERKUR Aussenspiegel-Kappen, Carbon-Optik
· Kotflügelblinker, schwarz
· Endschalldämpfersystem, Edelstahl - doppelflutig, links/rechts je 2 Endrohre
· KW-Gewindefahrwerk
· Felgen: TS-Design 7,5x18
· Reifen: Dunlop SP9000 225/35R18
· Folien-Design:
   Aussen: MERKUR-Design "Monster-Look", weiss
   Innen: Sol.llumar
· Innenausstattung - Leder, schwarz inkl. Türverkleidungen
· Soundsystem

(Klick auf Logo verlinkt)

10-01-07

 MERKUR - Grande Punto  
feierte Premiere auf der Motorshow Essen 2006
 
 
Gerd Plietsch Presse
 
 

Motorsport Termine 2018 (Klick)

 
Kuba
 
 

Kuba Galerien (Klick auf Bild)

 
TEV Car Mediation
 
 

KU-LT ... mehr darüber KL-CK F BLD

 
Schachbrettmégane
 
 

Schachbrett-Albert und sein Mégane sind online