Gallery
 Apolda zum Vierten

4. Treffen des Ford Team Apolda/Jena vom 20. bis 22. Juli

Sturmsicherer Zeltbau und stabile Pavillons sind das Gebot der Stunde. Am Freitagabend fegte ein Unwetter über Apolda und zwang einige gerade angekommene Ford Fans zur Rückkehr in die Heimat. Trotz dem unglücklichen Beginn fanden sich auf der Festwiese in Apolda zum vierten Treffen 235 Teilnehmer ein, womit das letztjährige Ergebnis um über 60 Autos getoppt werden konnte. Insgesamt nahmen 58 Ford-Clubs am Treffen teil. Im Eintrittspreis waren das Nachtprogramm und der vergünstigte Besuch des benachbarten Freibads inklusive. Als Sondereinlage baute die örtliche Feuerwehr mit der Rettungsschere einen R5 zum Cabrio um. Sehr gut kam die Tombola an, deren Tisch bereits am frühen Nachmittag leergefegt wurde.

In der Samstagnacht kehrte das Unwetter zurück. Strom aus! Kein DJ, keine Misswahl, keine Party. Alle geplanten Vorführungen mussten aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.

Kompletter Text erscheint in der Ford Drive

attraktiver Empfang an der Rezeption

der Vortag hatte seine Spuren hinterlassen

immer diese Schattenparker

ein Unikat: Ranger mit Flügel

frisch gezapft - Uwe Köhlers Galaxy mit Zapfanlage (Drive 5-6/07)

noch ein Unikat: "gehechteter" Escort meines fränkischen Landmanns

in der Ausstellerreihe stand dieser Focus mit Komplettkit von Spoilerwerk

das ist der Gampi mit seinem eigenhändig gebrauten Bier (Gambert Bräu). Der Störfaktor im Hintergrund hat das Gampert nicht verdient und muss sich mit minderwertigen, nicht-Fränkischem Bier begnügen

.. solange der Vorrat reicht

starker Update

Alles wurde Besser - Turnier aus Drive 10/06

Mystique Capri mit Showeffekt und fettem Ordner für das Überwachungsorgan (alles eingetragen!)

Mister Krasnajogolowa - russischer Spion mit roter Perücke :-))

der wahrscheinlich bekannteste Puma der Szene

das ist der Per. Der Per hämmert auf meinem aus Versehen gekauften Fledermaus-Touchscreen-Handy herum, weil mir als Nokianer auf diesem Ding der Durchblick fehlt

müsste demnächst in der Drive erscheinen

Gruß aus dem tiefergelegten Pavillon

wer Clubspiele sagt, meint die Ford Freunde Suhl. Die waren nicht nur der größte Club mit 8 Autos, sondern erneut die Gewinner der Clubspiele - unschlagbar in Apolda

 diesmal unter Anfeuerung der Chearleaders

Dieser R5 hat anscheinend die Kreuztage nicht überlebt

und dann baute die Feuerwehr Apolda aus dem Renault ..

mit der Rettungsschere ein Cabrio

And Now for Something Completely Different (Spruch geklaut von Monty Python)

Arsch mit Ohren ist bekannt - aber Arsch mit Auge? Längsstreifen machen schlank, hab ich irgendwo gelesen
lieber Tribals am Hintern, als ne Beule im Auto steh ich im Wege? fragte sie mich. Nööööö!

Kurz-Besuch: 35er Skoda Tudor

Lang-Besuch: Chevrolet Caprice

Heckflossen-Diesel-Besuch (Mercedes W110 mit 300D Schriftzug - Fake Fake Fake)

mit der Rückkehr von der Ausfahrt hatte sich das gute Wetter des Samstags verabschiedet

Klick auf Bild verlinkt zum Veranstalter

Klick auf Bild verlinkt zur Galerie

mk 23-07-07

 Apolda zum Vierten  
4. Treffen des Ford Team Apolda/Jena vom 20. bis 22. Juli
 
 
Gerd Plietsch Presse
 
 

Motorsport Termine 2017 (Klick)

 
Kuba
 
 

Kuba Galerien (Klick auf Bild)

 
TEV Car Mediation
 
 

KU-LT ... mehr darüber KL-CK F BLD

 
7 by 7
 
 

Alle sieben Treffen des Toyota Team Wunsiedel auf einen Blick

 
Schachbrettmégane
 
 

Schachbrett-Albert und sein Mégane sind online

www.Tuningcars.de - SP MEDIA AGENTUR HOF GmbH · Agentur für Internet · Werbung und Design · 09281/83314-0