Gallery
 FoFaInFuMü 2002

Müsste der Faschings-Schlachtruf nicht "Ford Alaaf" heißen? Egal! Köln ist weit weg von der Oberpfalz und was man in der Domstadt mit Karneval bezeichnet, wird in Bayern meist "Fasching" genannt. Und dazu lud am 2. Februar das Ford Team Oberpfalz alle "Einheimischen" und Ford Fahrer in die Turnhalle nach Fuchsmühl ein. Mit 300 Mann war die Kapazität des Saales erreicht und weil Bilder besser sprechen als Worte... auf gehts und na denn Prost Miss Hot Engine!

 

Thomas Friedrich wünschte allen Gästen ein kräftiges Ford Hellau Für Druck aus den Membranen sorgte das Duo Südwind
Die K-Frage: konnte Kassenwart Kilian kräftig kassieren? Die DM-Antwort: Dreihundert Mal (Mittlerweile wurde auch in der Oberpfalz der EURO eingeführt)
Die beiden hübschen Squaws waren für das Abfüllen der Barbesucher zuständig Und diese Maske wurde dort laufend gesichtet
Schwerkraft Deep Down Oberpfalz: Titten Raus Hot Engines! Zu schnell für Digital: Interpretation von Bullys schwuler Raumschiffbesatzung
Sieger der Maskenprämierung wurde der Ford Club Bayreuth alias Wolf und die 7 Geißlein Aufstellung zum Gruppenfoto: Die Siegermasken auf einen Blick

Showeinlage des Faschingballetts aus Marktredwitz Wers bisher vermisst hat, natürlich gabs auch ne Bolonääääse

 

habe die Ehre

michl


 

 FoFaInFuMü 2002  
FoFa und und 2-jähriges Jubi des Ford Team Oberpfalz vom 2. Februar 2002 in Fuchsmühl
 
 
Gerd Plietsch Presse
 
 

Motorsport Termine 2017 (Klick)

 
Kuba
 
 

Kuba Galerien (Klick auf Bild)

 
TEV Car Mediation
 
 

BMW 225ix

BMW 225 ix Active Tourer mit 20 Zoll BBS Super RS

 
7 by 7
 
 

Alle sieben Treffen des Toyota Team Wunsiedel auf einen Blick

 
Schachbrettmégane
 
 

Schachbrett-Albert und sein Mégane sind online

www.Tuningcars.de - SP MEDIA AGENTUR HOF GmbH · Agentur für Internet · Werbung und Design · 09281/83314-0