Gallery
 Motorshow in Essen 2001

Die Motorshow in Essen ist seit Freitag, dem 30. November eröffnet. Bereits am Samstag Abend verkündete Dr. Joachim Henneke während der Party des AS Autoverlags einen neuen Start-Rekord. Der ersten beiden Tage besuchten 78000 Fans die größte Tuningshow der Welt

Auf 104.000 qm Ausstellungsfläche in 18 Hallen präsentieren über 550 Aussteller ein Weltmarkt-Angebot. Im Vordergrund stehen sportliche und individuelle Fahrzeuge und entsprechendes Zubehör. Zahlreiche Sondershows und Veranstaltungen ergänzen Essen Motorshow 2001

Award

Nur am Freitag wurde der Sieger des Pirelli Tuning Awards (mit AUTOTUNING und WOB) präsentiert, der Scirocco II mit Lachgaseinspritzung. Der zweite Rang, ein Pirelli Golf, war ebenfalls ausgestellt.

Kultobjekt Mini

Der unter BMW Regie entstandene Mini Cooper ist heute bereits ein beliebtes Tuner-Objekt. Dullinger Performance (Halle 1) präsentiert seinen DUPEC EVO ONE Supercharge mit 185 PS und satten 230 NM.

Beine des Peugeot

Sie waren gerade am Peugeot Stand eingetroffen, die hübschen Hostessen des französischen Importeurs .

Rinspeed Tatoo

Im Foyer zur Halle 3: Die Mischung aus Hot Rod und Pick-up mit 5,7 Liter 8-Zylinder und 409 PS Leistung

Sauberer Kapitän

Moderne Technik unter fast 50 Jahre altem Gewand. Mit dem bekannten 3-Liter aus dem Senator bietet OLD CLASSICS schadstoffarme Leistungsentfaltung. (Halle 9.1)

Bud Bud Bud

Man führte mich ins Kaminzimmer in Halle 2 zu Bud Autosport, seines Zeichens ein Veredler Turiner Ware.

Edelmetall 

Des Agenten Präsentationspflicht: das edle Produkt des city graphix Klienten Tracer Wheels am Stand von Schmidt-Felgen in Halle 7

Kunst am Objekt

Die Halle 4 steht im Zeichen skuriller Vehikel, die nicht unbedingt für die Straße geeignet sind.

Altes vom Spochd

Die Geschichte der Sportwagen-Weltmeisterschaften, ebenfalls in Halle 4 untergebracht.

Einfach Zucker

Sie sorgen sich um das Wohl der Besucher am Stand der Autobild Test&Tuning in Halle 10/11. Veronika, Elena und Ekaterina (v.l.)

Guter Bekannter

Seit über 25 Jahren kümmert sich Postert um das meist-verkaufteste Coupé der Welt. Gute Celistis wissen dies zu würdigen. Postert ist in Halle 5 und 11 zu finden.

TEV

Der oberfränkische Räder und Fahrwerksspezialist TEV Car Mediation zeigte sein exklusives Programm ins Sachen Achsbestückung. Neben relativ gängigem Rund von OZ, Antera und BBS zählt das BRW Rad (li oben) zu den "Sahnestücken" unter den Exoten

PARTY

Klick auf Bild verlinkt zur AS-Party. Der Axel Springer Verlag hatte den Neuen Auto Verlag gekauft. Zum letzten Mal fand in der Halle 12 eine "richtige Party" statt.

 Motorshow in Essen 2001  

Die Motorshow in Essen, Bilder vom 30. November

 
weiter
 
Gerd Plietsch Presse
 
 

Motorsport Termine 2017 (Klick)

 
Kuba
 
 

Kuba Galerien (Klick auf Bild)

 
TEV Car Mediation
 
 

BMW 225ix

BMW 225 ix Active Tourer mit 20 Zoll BBS Super RS

 
7 by 7
 
 

Alle sieben Treffen des Toyota Team Wunsiedel auf einen Blick

 
Schachbrettmégane
 
 

Schachbrett-Albert und sein Mégane sind online

www.Tuningcars.de - SP MEDIA AGENTUR HOF GmbH · Agentur für Internet · Werbung und Design · 09281/83314-0